Kategorie: Nasenriemen

Welchen Nasenriemen Sie auch für Ihr Pferd suchen, in unserem Webshop finden Sie zweifellos den am besten geeigneten Nasenriemen einer Top-Marke. Möchten Sie mehr über Nasenriemen erfahren? Dann lesen Sie weiter unten auf der Seite. Habt ihr Fragen? Sie können uns gerne kontaktieren.

38 Produkte

Arten von Nasenriemen

Es gibt viele verschiedene Arten von Nasenriemen. Bei uns können Sie zwischen einem niedrigen Reithalfter, einem hohen Reithalfter, einem einfachen oder doppelten Reithalfter, einem kombinierten Reithalfter und einem mexikanischen Reithalfter wählen. Welchen Nasenriemen Sie benötigen, hängt oft von Ihrem Pferd ab.

Niedriger Nasenriemen

Der niedrige Nasenriemen verläuft vor dem Gebiss und sorgt dafür, dass das Gebiss an Ort und Stelle bleibt. Auch wenn es sich um einen niedrigen Nasenriemen handelt, ist es wichtig, dass er nicht zu niedrig ist, um Verletzungen des Nasenbeins zu vermeiden. Dies ist ein sehr empfindlicher Teil der Nase eines Pferdes. Aus diesem Grund sollten Nasenriemen nie zu eng sein. Ein zu enger Nasenriemen verursacht Verletzungen und Atemprobleme. Niedrige Reithalfter werden oft verwendet, besonders beim Unterrichten von jungen Pferden.

Hoher Nasenriemen

Dieser wird auch englischer Nasenriemen genannt und wird etwas unterhalb der Wangenknochen platziert. Der hohe Nasenriemen behindert Ihr Pferd nur wenig und gibt Ihrem Pferd viel Freiheit, richtig zu atmen, zu kauen und den Kiefer zu entspannen. Dieser Nasenriemen ist die beste Wahl, wenn Sie Ihr Pferd mit einem gehebelten Gebiss wie einem Pelham oder auf einem Bar-and-Snaffle-Gebiss reiten. Die Bedienung des Gebisses wird durch den Sperrriemen nicht behindert und eine Kinnkette bleibt schön frei. Dieser Nasenriemen ist auch in Jägerabteilungen erforderlich.

Kombinierter Nasenriemen

Der kombinierte Reithalfter ist eine Kombination aus einem Reithalfter und einem Sperrriemen. Der Nasenriemen selbst sitzt etwas unterhalb der Wangenknochen des Pferdes. Der Fangriemen verläuft vor dem Gebiss und sorgt dafür, dass das Pferd sein Maul nicht öffnen kann. Auch diese sollte nicht zu eng sein, damit das Pferd Schluckbeschwerden hat oder das Gebiss nicht richtig annehmen kann.

Mexikanisches Nasenband

Das mexikanische Reithalfter ist beim Springen weit verbreitet. Dieser Nasenriemen läuft quer über den Pferdekopf und bildet eine Art 8. Richtig angebracht, drückt dieser Nasenriemen nur dann auf die Nase, wenn das Pferd das Maul öffnet.

Doppelter Nasenriemen

Dies ist eine Kombination aus einem niedrigen Nasenriemen und einem hohen Nasenriemen. Auf diese Weise können Sie den Druck für Ihr Pferd verteilen, was für Pferde, die mehr Gleichgewicht suchen, viel angenehmer ist. Dieser Nasenriemen eignet sich auch sehr gut für kräftige Pferde und für Pferde, die auf einem niedrigen Nasenriemen schön laufen, aber noch etwas mehr Halt brauchen. Dieser Nasenriemen ist eine gute Wahl für erfahrene Reiter.

Kaufen Sie einen Reithalfter bei Horse Riders Classics

In unserem Sortiment finden Sie ein schönes Sortiment mit verschiedenen losen Reithalftern, die Sie mit anderen Produkten aus den Dy'on-Kollektionen kombinieren können. So können Sie bei uns Ihre komplette Trense zusammenstellen. Neben Dy'on finden Sie noch weitere schöne, stylische Marken wie Equiline, Stubben, Acavallo und PS of Sweden.

Kaufen Sie Nasenriemen bei Horse Riders Classics

Möchten Sie Nasenriemen kaufen? Bei Horse Riders Classics ist das natürlich möglich. Wenn Sie vor 16:00 Uhr bestellen, bereiten wir Ihre Bestellung noch heute für den Versand vor. In der Regel erhalten Sie Ihr Paket am nächsten Tag. Ab einem Bestellwert von 99 € zahlen Sie keine Versandkosten.

Möchten Sie lieber in unserem Geschäft einkaufen kommen? Sie sind in unserem Geschäft in Ansen immer willkommen. Bei Fragen können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden. Wir helfen Ihnen gerne mit professioneller Beratung.

Kontakt